SophieKluißmann©JoachimGern_8637.jpg
IMG_9916.jpg
IMG_8930_optimized_2.jpg
SophieKluißmann©JoachimGern_8637.jpg

Nächste Auftritte


SCROLL DOWN

Nächste Auftritte


NÄCHSTE AUFTRITTE

 

30. April, 22:00

KUNSTSTATION ST. PETER KÖLN - IM RAHMEN DES ACHT-BRÜCKEN-FESTIVALS

Quando stanno morendo von Luigi Nono
Detlef Heusinger, mus. Leitung
Experimentalstudio des SWR

05. Mai, 20:00

BERLINER PHILHARMONIE, GROSSER SAAL

Daphne von Richard Strauß
Partie der Ersten Magd

Marek Janowski, mus. Leitung
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin


 

09.-10. Mai

KLOSTER MAULBRONN

Der Stern von Bethlehem von Rheinberger
Jürgen Budday, mus. Leitung
Maulbronner Kammerchor

17. Mai, 18:00

KAMMERMUSIKSAAL MARTINSTADL ZORNEDING

Kammermusikabend mit Werken von L. Spohr, F. Schubert und R. Schumann
Oliver Triendl, Klavier
Christoffer Sundqvist, Klarinette

 

IMG_9916.jpg

Anhören


SCROLL DOWN

Anhören


SOPHIE ANHÖREN

 
 
Ah_lo_previdi.jpg
IMG_8930_optimized_2.jpg

Review


SCROLL DOWN

Review


Sophie Klußmann war mit ihrer schlanken, aber facettenreichen Stimme eine ideale Interpretin der Bearbeitung von Schumann - Liedern durch Aribert Reimann, z. B. bei Ophelias Gesang, so nah bei Schumanns Selbstmordversuch.
— KULTUR RADIO, Clemens Goldberg,14.03.2015