Sophie-Klussmann.jpg
Sophie Klussmann043.jpg
Sophie-Klussmann.jpg

Nächste Auftritte


SCROLL DOWN

Nächste Auftritte


NÄCHSTE AUFTRITTE

20. Oktober, 20:00 

Beethoven 9. Symphonie

Bemus Festival Belgrad

Sophie Klußmann, Sopran
Charlotte Quadt, Alt
Brenden Patrick Gunnell, Tenor
Markus Eiche, Bass
Gabriel Feltz, Dirigent
Belgrader Philharmoniker

 

03. und 04. November, 17:00 

FRAUMÜNSTER ZÜRICH, SCHWEIZ

Lauda Sion von Felix Mendelssohn- Bartholdy

Sophie Klußmann, Sopran
Alexandra Busch, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Dominik Wörner, Bass
Jörg Ulrich Busch, Dirigent
Orchestre le buisson prospérant
Fraumünster Chor Zürich

 

SOPHIE KLUSSMANN SINGS BRITTEN IN BUDAPEST

(...) Davor kam das Publikum in den Genuss des wunderbaren Timbres von Sophie Klußmanns Stimme. Die Sopranistin gestaltete sowohl Heinz Holligers Morgenstern - Lieder (am Klavier der Komponist) als auch die von Aribert Reimann bearbeiteten Ophelia Miniaturen von Johannes Brahms mit großem Feingefühl. Sophie Klußmann vermochte in den äußerst kurzen Gedichten die Rollen im Nu zu wechseln und damit, auf kleinstem Raum, eine ganze Welt aufzutun.
— Aarauer Zeitung, Franziska Frey, 18.05.2016

NEW RELEASE

Sandro Blumenthal, Songs

Sophie Klußmann, Sopran
Oliver Triendl, Klavier
Daniel Giglberger, Violine 1
Hélène Maréchaux, Violine 2
Corina Golomoz, Viola
Bridget MacRae, Violoncello

Sophie Klussmann043.jpg

Anhören


Anhören


SOPHIE ANHÖREN

Victor-Herbert-circa-1895.jpg
hqdefault.jpg
 
2120956.jpg